Willkommen bei Makedonien ist Griechenland

Photobucket
Aktuelle Nachrichten aus Griechenland mit dem Schwerpunkt Thema Makedonien ist Griechenland. Kommentare zur Namensfrage können Sie über die Labels in der linken Spalte finden.

Mittwoch, 22. Februar 2012

Kastelorizo

Es ist die entlegene, am östlichsten gelegene Insel Griechenlands, 130 km östlich von Rhodos, 275 km westlich von Zypern, aber nur 1,6 km vor der Küste der Türkei gelegen. Kastelorizo (oder offiziell Megisti) ist winzig, umfasst gerade einmal 13 Quadratkilometer sowie einige noch kleinere, unbewohnte Inseln. Seine 430 Einwohner sind lange nicht mehr die 10.000 vom Ende des 19. Jahrhunderts. Der Reiseführer Lonely Planet hat sie als eine der vier (aus tausenden) besten griechischen Inseln zum Tauchen und Schnorcheln ausgesucht. Es gibt keine öffentlichen Transportmittel aus dem nahe gelegenen Anatolien, nur vom weit entfernten Rhodos per Flugzeug oder Fähre.Dass Athen diesen Fetzen Land kontrolliert, impliziert, dass es eine Ausschließlich Wirtschaftszone (AWZ) im Mittelmeer in Anspruch nehmen könnte (was es bisher nicht tut), die die AWZ der Türkei auf einen Bruchteil dessen reduziert, was ihr zustünde, befände sich die Insel unter Ankaras Kontrolle, wie aus der zypriotischen Zeitung I Simerini übernommene Landkarten zeigen. Die obere Karte zeigt Griechenland, wenn es seine die volle 200 (nautische) Meilen betragende AWZ in Anspruch nimmt und die AWZ für (das mit dem roten Pfeil gekennzeichnete) Kastelorizo kontrolliert; die unterste zeigt die griechische AWZ ohne Kastelorizo (mit dem weißen Pfeil angezeigt). Quelle: Die Jüdische
Autor: Daniel Pipes

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails